die Burg 

Die Burg liegt auf einem sanften Hügel im Herzen der Stadt, seine vollständige Physiognomie definiert die Topographie einer Gemeinde, deren Ursprung auf die klassische Antike zurückgeht.

Von der Festung überblickt man den Stadtkern, den Naturpark Montgó bis zum Meeresschutzgebiet Cap de Sant Antoni und den Golf von Valencia.

Andalusi Muslim (S. X. und XI.), seine Geschichte ist eng mit der Entwicklung von Dénia verbunden.

Aufstieg zu Fuß

Der Aufstieg beginnt über die Treppen der Hospital Straße neben dem Rathaus von Dénia. Danach, etwas weiter links, gibt es eine weitere Treppe über die "Cuesta Madre Amparo" Gasse, die uns direkt zur C/San Francisco Straße und zum Burgeingang führt. Aufstieg mit der Touristikbahn.

Fahrzeug

Nur für Personen mit funktionellen Behinderungen zugelassen.

Die Burg Eintrittpreise

Erwachsene: 3 € 
Kinder (8-16 Jahre): 1 € 
Rentner: 2 €
Studenten: 2 € 
Gruppen (ab
 25 Personen mit Genehmigung der Gemeinde): 2 € pro Person

Öffnungszeiten:

Jeden Tag (Ausser 25/12 und 01/01). 24 & 31/12  bis 14:00 Uhr.

  • Von November bis März: von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr.
  • Von April bis Mai: von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr.
  • Juni: von 10:00 Uhr bis 19:30 Uhr.
  • Von 1. Juli bis 15. September: von 10:00 Uhr bis 00:30 Uhr.
  • Von 16. bis 30. September: von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr.
  • Oktober: von 10:00 Uhr bis 18:30 Uhr.

Archäologisches Museum

im oberen Teil der Burg von Dénia